Seminar "Haftung und Vergütung des Sachverständigen" am 27.10.17 von der Deutschen Metallbau Akademie in Regensburg veranstaltet:

 

"Nach meiner Vereidigung habe ich meine Mustergutachten weiter entwickelt und mich im „Selbststudium“ an neue Entwicklungen (z.B. das Vergütungssystem) angepasst. Daher waren die Ausführungen von Professor Ulrich zum Aufbau eines Gutachtens und zu JVEG sehr interessant und hilfreich.

Eine, an sich trockene Materie wird den Teilnehmern durch den lebhaften und praxisorientierten Vortrag von Professor Ulrich verständlich und nahvollziehbar rübergebracht.

Das Seminar ist für Jeden, der sich in diesem Thema fit machen oder weiterbilden will zu empfehlen."

 

Josef Stöhr aus Mering

öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger

für Heißluftballone


Seminar "Haftung und Vergütung des Sachverständigen" am 07.09.17 von der Deutschen Metallbau Akademie in Köln veranstaltet:

 

"Ein Seminartag mit Prof. Ulrich, dem Mann mit der Fliege:

 

Wer ihn nicht kennt reibt sich verwundert die Augen: Ein (ehemaliger) Richter, den man versteht? Einer, der nicht in verquirltem Juristen-Deutsch versucht, Wissen auf abgehobene Art zu vermitteln? Einer der aus seinen vielen Berufsjahren heraus einen Einblick in die Gedankenwelt der Richter und Anwälte bietet?

 

Wer in kennt schätzt seine pragmatischen Beispiele, seine fundierten Tipps, seine humoristische Art und auch seine "handfeste" Ausdrucksweise. 'Suppenkoma'? Keine Chance, er hält jeden im Raum wach und munter, von der ersten bis zur letzten Minute.

 

Wer ihn bisher nicht kennt, sollte ihn kennenlernen. Ich habe ihn schon mehrfach erlebt und freue mich jetzt schon auf das nächste Seminar. Es ist gut investierte Zeit im Leben einer Sachverständigen."

 

Anke-Andrea Peiniger aus Solingen

öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige

für Berufskunde und Tätigkeitsanalyse


Seminar "Brandschutz für Versicherungsmakler" am 18.08.17 von der Deutschen Metallbau Akademie in Simmerath veranstaltet:

 

"Der Schulungstag war gelungen. Informationen in Bezug auf Brandschutz von einem Fachmann zu hören, bringt sehr viel. Professionell ausgearbeitete Schulungsunterlagen, freundliches Miteinander und ein ausgezeichnetes Catering runden das ganze Spektrum ab."

 

Lothar Jung aus Neunkirchen

Versicherungsmakler


Seminar "Souveränität durch Konfliktkompetenz" am 13.05.17 von der Deutschen Metallbau Akademie in Köln veranstaltet:

 

"Vielen Dank für das perfekt organisierte Seminar zum Konfliktmanagement. Die Referentin hat inhaltlich wesentliche Punkte getroffen. In dem kleinen Kreis von Sachverständigen unterschiedlicher Fachgebiete konnte man sich gut und offen austauschen. Insgesamt war es ein.gelungener Tag."

 

 

Walter Warstatt aus Bielefeld

öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger

für Wirtschaftlichkeitsberechnung und Inventarbewertung für Hotel- und Gaststättenbetriebe, Unternehmensbewertung, Gewinnausfallschäden und Insolvenzprüfung


Seminar "Souveränität durch Konfliktkompetenz" am 13.05.17 von der Deutschen Metallbau Akademie in Köln veranstaltet:

 

"Vielen Dank für diesen interessanten und wissenserweiternden Tag!

Wir waren zwar nur eine kleine, aber dafür feine Gruppe, wodurch der Tag sehr intensiv und dadurch auch sehr erfolgreich war.

Spannend, was man durch Kommunikation (verbal und non-verbal) erreichen kann, wenn man sich nicht mehr selbst im Wege steht.

 

Dafür haben wir gute Werkzeuge mit auf den Weg bekommen - herzlichen Dank an Frau Wipperfürth, die Ihre Aufgabe sehr gut bewältigt hat!!"

 

Joachim Fischer aus Riegelsberg

öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger

für flugbetriebliche Belange


Seminar "Tätigkeit des Sachverständigen" am 06.05.17 von der Deutschen Metallbau Akademie in Köln veranstaltet:

 

"Zu dem Seminar, welches als Dozent von Herrn Prof. Ulrich geführt wurde, ist anzumerken, dass das Gesamtpaket betreffs fachlicher Themen, Verständlichkeit, , Bewirtung, sehr gut organisiert war.

Es war für mich eine positive Erweiterung meines Wissensgebietes.

 

Ich kann das Seminar sehr empfehlen."

 

Norman Eisenbeiser aus Düren

Parkettverleger und Gutachter

 


Seminar "Tätigkeit des Sachverständigen" am 06.05.17 von der Deutschen Metallbau Akademie in Köln veranstaltet:

 

"Zu dem Seminar, welches als Dozent von Herrn Prof. Ulrich geführt wurde, erlaube ich mir anzumerken, dass das Gesamtpaket betreffs Fachthemen, Verständlichkeit, Tagungsstätte, Verkostung, etc. absolut spitze war.

 

Es war für mich eine erneute Erweiterung meines Wissensgebietes.

 

Ich muss allerdings gestehen, dass ich bereits an Seminaren bei Herrn Prof. Ulrich an anderen Orten teilgenommen habe und ich immer wieder aufs Neue begeistert bin."

 

Udo Grub aus Kirchwald

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger

für Fenster, Türen und Tore

 


Seminar "Korrosion, Konstruktion und Korrosionsschutz durch Feuerverzinken" am 10.03.17 von der Deutschen Metallbau Akademie in Castrop-Rauxel veranstaltet:

 

„Ja, das Seminar ist uns in guter Erinnerung geblieben!

 

Folgendes hat uns sehr gut gefallen:

- durchweg verständlicher Vortrag

- gute Präsentation

- Anpassung der Themen auf unsere Schwerpunkte 

- gute / ausführliche Beantwortung von Fragen

- praxisbezogene Besichtigung des Werks

- Verpflegung“

 

Tobias Gottheil, Ralf Tulinski und Nils Schepers von Haritz+Röhring aus Haltern am See

Metallbauer



Seminar "Tätigkeit des Sachverständigen" am 10.02.2017 von der Deutschen Metallbau Akademie in Köln veranstaltet:

 

„Prof. Ulrich hat einen Vortragsstil, der trotz des trockenen Jurastoffes locker, allgemeinverständlich – auch für Nichtjuristen – ist und mit einer satten Portion von bodenständigem Humor gewürzt ist. Lacher während des Seminars sind eine Garantie, ansonsten wäre der trockene Jurastoff auch nicht auszuhalten.

 

Ich habe bisher jedes Seminar mit Prof. Ulrich als Referenten genossen und kann den Kollegen den Besuch der „Ulrich Seminare“ nur wärmstens empfehlen.

 

Die große Erkenntnis nach dem Seminarbesuch der „Ulrich Seminare“ war immer „Lernen kann auch Spaß machen.“

 

Werner Jaeger aus Köln

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger

für das Dachdeckerhandwerk


Seminar "Tätigkeit des Sachverständigen" am 10.02.17 von der Deutschen Metallbau Akademie in Köln veranstaltet:

 

"Herr Prof. Jürgen Ulrich gehört für mich zum „Urgestein“ der Sachverständigen-Ausbildung.

Mit seiner humorvollen Art eines „Ruhrpott-Richters“ vermittelt er alle Grundlagen der Sachverständigenvergütung und den respektvollen Umgang mit dem Gericht. Er zeigt auf, wie Richter denken und arbeiten.

Weil die Themen seines Lehrstoffes von mir tagtäglich im beruflichen Alltag benötigt werden, besuche ich gerne regelmäßig seine Seminare."

 

Stefan Schebesta aus Eschweiler

öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger 

für Holzbau und Holzschutz


Seminar "Tätigkeit des Sachverständigen" am 10.02.2017 von der Deutschen Metallbau Akademie in Köln veranstaltet:

 

„Dieses Seminar war mit Abstand das Beste, das ich bisher mitgemacht habe. Herr Prof. Ulrich bringt das an sich trockene juristische Thema sehr erfrischend, kurzweilig und pointiert. Dabei doch sehr informativ und einprägsam. Ich habe von diesem Seminar neben der Erinnerung an einen sehr unterhaltsamen Tag viele wichtige Informationen für meine Tätigkeit als Sachverständiger mitgenommen. Daher kann ich diese Seminar jedem SV Kollegen - ob Anfänger oder alter Hase - sehr empfehlen.“

 

Wolfgang Brust aus Idar Oberstein

öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger

für das Tischlerhandwerk


Seminar "Tätigkeit des Sachverständigen" am 10.02.2017 von der Deutschen Metallbau Akademie in Köln veranstaltet:

 

„Für erfahrene und für junge Sachverständige bietet Prof. Ulrich ein Programm, das mit der Denkweise eines Richters und den Abläufen bei Gericht  beginnt und die weiteren, wichtigen Themengebiete des Klageweges und des Selbständigen Beweisverfahrens umfasst. Herr Ulrich gibt Ratschläge zu Werbung und Umgang des Sachverständigen vor Gericht und mit den Parteien. In praxisbezogenen Beispielen wird der im Grundsatz „trockene“ Stoff flüssig, zum Teil humorvoll und einprägsam vorgetragen. Die Seminarteilnehmer werden in die Lösungsarbeiten der Fragestellungen eingebunden, so dass sich der Seminarinhalt auch gut einprägt.

 

Die gute Organisation durch Herrn Walter Heinrichs, der angenehme Sitzungssaal runden das Angebot ebenso wie die guten Speisen und Getränke ab. Zusammenfassend eine sehr empfehlenswerte Veranstaltung, die sicherlich eine Fortsetzung findet und aufgrund der Vielzahl der Detailthemen zu weiteren  Seminaren führen wird. In diesem Sinne „Glückauf“ und vielen Dank.“

 

Norbert Gündling, Dipl. - Ing. aus Darmstadt

Öffentlich bestellter und vereidigter

Sachverständiger für “Erd- und Grundbau,

Boden- und Felsmechanik”

von der IHK Darmstadt

 


Seminar "Tätigkeit des Sachverständigen" am 10.02.2017 von der Deutschen Metallbau Akademie in Köln veranstaltet:

 

"Das Seminar war ansprechend, Herr Ulrich wie immer unterhaltsam und bildend, eine Koryphäe im Bereich der Weiterbildung für SV. Das Hotel war gut, ebenso die Verpflegung."

 

Hans Peter Knein aus Düsseldorf

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger

für Flugbetrieb und Landeplätze

 


Seminar "Brandschutz für Versicherungsmakler" am 27.01.2017 in der Deutschen Metallbau Akademie:

 

"Das Brandschutzseminar für Versicherungsmakler am 27.01.2017 hat mir sehr gut gefallen. Über mögliche Brandgefahren, die für mich als Underwriter in der Versicherungswirtschaft wichtig sind, wurde sehr umfassend berichtet. Sehr gut war der praktische Bezug, der sogar durch eine Betriebsbesichtigung ergänzt wurde. Gut finde ich, dass die Deutsche Metallbau Akademie eine von der Versicherungswirtschaft unabhängige Einrichtung ist, bei der man trotzdem Bildungspunkte erwerben kann. Die Teilnahme hat sich für mich gelohnt."

 

Bernd Freialdenhoven aus Neuss

Direktionsbevollmächtigter SHUK

RheinLand Versicherungsgruppe


Seminar "Brandschutz für Versicherungsmakler" am 27.01.2017 in der Deutschen Metallbau Akademie:

 

"Das Seminar gewerblicher Brandschutz hat meine Erwartungen voll erfüllt. Die Themen wurden interessant aufgearbeitet , fachlich fundiert besprochen und präsentiert. Praxisnähe war immer gegeben und das Seminar wurde mit einem Praxisteil beendet. Für meine tägliche Arbeit absolut hilfreich. Viele neue Anregungen wurden gegeben. Der Austausch mit den anderen Teilnehmern war überaus fruchtbar. Gerne wieder."

Martin Geißler aus Würzburg
Versicherungsmakler
Finanzierungsvermittler
Finanzanlagenvermittler


Seminar "GutachtenManager" am 22.04.2016 in der Deutschen Metallbau Akademie:

 

„Ich möchte mich nochmals beim Team der Deutschen Metallbau Akademie bedanken, für die perfekte Organisation und Durchführung des Seminars.“

 

Hauke Heffels aus Aachen

Uhrmachermeister & Goldschmied, Sachverständiger


Seminar "Digitale Fotografie für Sachverständige" am 19.02.2016 in der Deutschen Metallbau Akademie:

 

„Wir bedanken uns bei der „Deutschen Metallbau Akademie“ für einen schönen und lehrreichen Tag.

Das Seminar „Digitale Fotografie“ war sehr wertvoll und hilft mir bei meiner weiteren Arbeit sehr.

Die Verpflegung und persönliche Betreuung war im Gegensatz zu vergleichbaren Seminaren  

hervorragend. Wir kommen gerne wieder!“

 

Natalia und Sascha Puppel aus Erkelenz

Sachverständigen- und Planungsbüro Sascha Puppel GmbH

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Handwerkskammer Aachen für das Elektrotechniker-Handwerk Teilgebiet. Gefahrenmeldeanlage