Digitale Fotografie für Sachverständige

 

Die Beweiskraft Ihrer Fotos beim Ortstermin ist eine wichtige Säule Ihrer Gutachten. Es muss für jeden, der nicht vor Ort ist, gut erkennbar sein, was genau das Problem ist und was bemängelt wird. Bei kleinen Kratzern, Rissen oder schlecht erkennbaren Schäden anderer Art ist das oft eine Herausforderung. Hier ist nicht nur die professionelle Anfertigung der Bilder gefragt sondern auch eine kompetente Nachbearbeitung, die trotzdem nichts verfälscht.

 

Bei uns lernen Sie die Einstellungen Ihrer Digitalkamera, deren Bedeutung und deren Auswirkung auf das Endergebnis genau kennen. Anhand von Beispielen und dem eigenen Ausprobieren wird dies erläutert. Abgerundet wird der Lernerfolg durch das Praxistraining und die Nachbearbeitung am PC mit der Bildbearbeitungssoftware. Außerdem erhalten Sie Tipps und Tricks für das schnelle und professionelle Integrieren Ihrer Beweisbilder in Ihre Gutachten.

 

Das Mitbringen der eigenen Digitalkamera wird dringend empfohlen. Ein komplett eingerichteter PC zum Mitarbeiten steht Ihnen im Seminar zur Verfügung.


Dozent: Jens Kestler, Dozent für Digitalfotografie und

               Fachbuchautor

 

 

Nächste Termine: 13.04.19 (Simmerath, 52152)   |   21.09.19 (München)

 

Kosten:   330€ zzgl. MwSt. (Seminarunterlagen und Verpflegung sind inklusive)

 

Seminardauer: 1 Tagesseminar, 09:00 – 17:00

 

Als Sachverständiger erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte bei Ihrer IHK / HWK für Ihren Seminarbesuch.

 

Fördermöglichkeiten: Bildungsscheck NRW

 


 

Seminarthemen im Überblick

 

Einführung in die Digitaltechnik

-Umgang mit Dateiformaten, Bildgröße und Bildqualität

-Erklärung der wichtigsten Bedienelemente einer Digitalkamera

 

Motive und Einsatz von Zubehör

-Besprechen von typischen Motiven bei unterschiedlichen Kameraeinstellungen, Ausleuchtungen und Perspektiven

-Sinnvoller Einsatz von Aufnahme-Zubehör

 

Bildbearbeitung

-Einlesen und Verwalten von Bildern

-Einbinden von Bildern in "Word" / Versand der Bilder per Mail

-Farb- und Helligkeitskorrektur / Korrektur von objektivbedingten Verzeichnungen

-Markierungen in Bilder einzeichnen

-Beschriftungen in Bilder integrieren

-Einbinden von Logos / Ausdruck mit Datum

-Vermessung an zweidimensionalen Objekten vornehmen und Maße in das Bild einbinden

Wählen Sie eine der 2 Anmeldemöglichkeiten aus und Ihre Daten werden uns sicher erreichen.

 

1. Anmeldung per Mail direkt an den Veranstalter:

info@deutsche-metallbau-akademie.de

 

2. Anmeldung per Online-Formular:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre Daten werden zur Auftragsbearbeitung und, sollten Sie dem zustimmen, auch für Informationen künftiger Seminare verwendet.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Teilnehmer, die dieses Seminar buchten, interessierten sich auch für GutachtenManager.